LungenSport

Lungensport - Rehabilitationssport für COPD- und Asthmapatienten/innen

Der MTV Jever bietet Personen mit Erkrankungen der Atemwege (z.B. Asthma, obstruktive Atemwegserkrankungen) Rehabilitationssport an.

Zu den Indikationen zählen:

  • Asthma bronchiale,
  • Chronischer Bronchitis,
  • Lungenemphysem,
  • Lungenfibrose,
  • Mukoviszidose,
  • und Zustand nach Lungenoperationen.
Im Mittelpunkt der Sportstunde soll die Freude an der Bewegung stehen. Dies ist besonders wichtig, denn viele Patient/innen mit Asthma, chronischer Bronchitis oder Lungenemphysem glauben, dass sie sich nicht belasten dürfen. Ihre Erkrankung veranlasst sie oftmals zur starken Zurückhaltung gegenüber körperlicher Anstrengung, obwohl gerade Sport und körperliche Bewegung zu einer Verbesserung der körperlichen Belastbarkeit und somit auch der Lebensqualität bei diesen Patienten führen kann. In der Lungensportgruppe lernen Sie Ihre eigene Leistungsfähigkeit richtig einzuschätzen und körperliche Belastung angemessen zu dosieren.

Zuvor sollte man sich von seinem behandelnden Facharzt untersuchen lassen. Dieser verordnet dann die Teilnahme am Lungensport.

Es handelt sich alles um Gymnastik in der Gruppe und nicht an Fitnessgeräten.

Die Teilnahme erfolgt auf Verordnung Ihres behandelnden Arztes.

  1. Sie haben eine Verordnung vom Arzt erhalten?
  2. Die Krankenkasse hat die Verordnung genehmigt?
  3. Dann kommen Sie in die MTV Geschäftsstelle (Karl-Peters-Straße 2) zur persönlichen Beratung und schon kann der Sport beginnen.
Ansprechpartnerinnen: Kathrin Busma und Siglinde Hufnagel


Unsere Trainer

Trainer 'MTV Jever' Trainer 'MTV Jever'

Aktuelle Termine und Kurse

Klicken Sie zur Anmeldung und für weitere Informationen auf den jeweiligen Termin...

Mo. 15.08.22 LungenSport
10:15 - 11:00 Uhr
Icon Instagram
Icon Facebook